Terminal Server / virtueller Desktop (VDI)

Terminalserver ermöglichen es Unternehmen, Anwendungen und Ressourcen zentral zu hosten und remote auf Client-Geräten zu veröffentlichen, und zwar unabhängig vom Standort.

Einmal installiert und bereitgestellt können sich Mitarbeiter mit dem Server verbinden und arbeiten anschließend vollständig auf dem Terminal-Server. Programme werden auf dem Server ausgeführt und Dateien auf diesem System gespeichert.

Die Verbindung zum Terminal-Server kann von jedem Arbeitsplatz erfolgen – von unterwegs, im Büro, im Home-Office, aus dem Ausland.

Der Unterschied zur VDI (Virtual Desktop Infrastructure)

In einer VDI-Umgebung erhält jeder Benutzer eine eigene virtuelle Maschine auf der ein separates Betriebssystem läuft. Dank dieser Flexibilität erhält der Nutzer eine isolierte Umgebung.

Da jeder Benutzer über eine eigene virtuelle Maschine verfügt, kann er auf seiner VM auch Anwendungen mit umfassenden oder eingeschränkten Administratorrechten installieren oder deinstallieren.

Kurz gesagt: In einer VDI-Umgebung arbeitet der Benutzer auf einem eigenen virtuellen Computer. In einer Terminal Server Umgebung arbeitet der Benutzer auf seinem lokalen Computer und greift nur auf Dateien und Programme auf den Server zu.

Citrix – Server Based Computing

Server-Based-Computing verbindet die Vorteile des zentralen Hostcomputing mit den modernen grafikorientierten IT-Arbeitsplätzen. Applikationen werden nicht auf den Client-PCs installiert, sondern zentral auf einem Server bereitgestellt. Die Benutzer rufen alle Programme über ein PC-System oder mit modernen ThinClients ab und haben so Zugang zu Unternehmensanwendungen an jedem Ort, auf jedem Endgerät und über jede Netzwerkverbindung.

Ziele des Server Based Computings sind eine erhöhte Zugriffssicherheit sowie die Konsolidierung der IT-Ressourcen auf zentralen Systemen. So lassen sich bei gleichzeitig steigender Produktivität der IT-Anwendungen die administrativen Kosten senken.

Claus by Net Professionals

“Claus –Ihre all-in-one Lösung“ ist ein Produkt von Net Professionals. Diese stellt Ihnen die Infrastruktur, alle Daten und Programme überall und jederzeit zur Verfügung. Claus bündelt die Funktionen und Vorteile eines Terminal oder Citrix Servers und einer VDI-Umgebung und stellt Unternehmen eine komplette Infrastruktur zur Verfügung.

Dazu gehören natürlich ein Microsoft Active Directory Server, ein Dateiserver, ein hauseigener Cloud-Speicher und weitere sehr hilfreiche Funktionen für das Unternehmen, das Team und die Mitarbeiter. Mehr dazu können Sie hier finden: www.clausoffice.at